DIY: Schuhe aufpeppen!

Schuh Nachrichten

Neuesten Nachrichten / Schuh Nachrichten 127 Views

Neues von Schuhe & Fashion Blog :

Aus schlicht mach individuell:

Wir Frauen und unsere Schuhe: eine endlose Geschichte. Schuhe begleiten uns treu durch jede Reise unseres Lebens. Könnten sie sprechen, hätten sie die spannendsten Geschichten zu erzählen. Durchschnittlich besitzen wir doppelt so viele Schuhe wie Männer. Da bleibt das ein oder andere Paar auch einmal ungetragen im Schuhschrank stehen. Durch clevere Do-it-yourself-Ideen kannst du diese Schuhe in wahre Stilwunder verwandeln. Pimp sie mit einfachen Bastel-Sachen etwas auf und gib ihnen neuen Pepp. Im Nu werden sie deine individuellen Lieblings-Schuhe! Hier erfährst du, wie du diese Unikate entwirfst.

Neuer Anstrich gefällig?

Du bist ein Künstler! Schlichte Schuhe kannst du mit ein wenig Ideen-Vielfalt selbst zu echten Blickfängen machen. So wertest du deinen Schuh kostengünstig auf und kannst dir sicher sein, dass kein anderer diesen Schuh ebenfalls trägt.Shoppe den Sneaker von Converse auf imwalking.de!

Tipp: Reinige deine Schuhe bevor der Bastel-Spaß beginnen kann. Stoffschuhe kannst du in die Waschmaschine werfen. Sind die Schuhe nicht waschmaschinenfest, kannst du ein feuchtes Tuch zum Säubern benutzen. Falls keine neutralen Schuhe vorhanden sind, haben wir hier die Lösung: Die schlichten Sneaker von Converse sind perfekt geeignet um deinen künstlerischen Ideen freien Lauf zu lassen.

Variante 1:

Das Einfädeln von bunten Schnürsenkeln kann Wunder bewirken. Dadurch können bereits schöne farbliche Akzente gesetzt werden. Gerne können dazu auch außergewöhnliche Fädel-Techniken verwendet werden. Diese Techniken findest du im Blogbeitrag: Die Kunst des Schuhe bindens Teil 1 https://bit.ly/2JzJEwV und Teil 2 https://bit.ly/2M0iOfT.

Variante 2: 

Den Ideen sind beim Verschönern von Schuhen keine Grenzen gesetzt. Auch Pailletten in unterschiedlichen Farben setzen gekonnte Highlights. Besonders gut lassen diese sich auf Stoffschuhen aufnähen.

Variante 3:

Anmalen – Das klingt vielleicht etwas komisch, kann aber super aussehen. Denn die wählbaren Motive und Farbnuancen sind dabei unheimlich vielfältig. Verwende am besten Acrylfarbe und streiche sie mit einem Pinsel auf.

Variante 4:

Effektiv sind ebenfalls Applikationen wie Strasssteine oder Nieten. Nieten lassen sich mit einer Nietzange am Schuh befestigen. Dafür stanzt du ein Loch ins Leder/Stoff und steckst die Musterklammern durch. Die Strasssteine kannst du mit einer Heißklebepistole aus dem Bastelbedarf aufkleben.

Variante 5

An den Schuh-Spitzen kannst du mit Glitzerpartikeln arbeiten. Sie bringen den Schuh zum Strahlen und schaffen einen tollen Eye-Catcher. Weißer Bastelkleber eignet sich hier sehr gut.

Auch eine Idee!

Schuhe mit tollen Verzierungen findest du auf imwalking.de!Wer es sich etwas einfacher machen möchte, der findet bereits verzierte Schuhe auf imwalking.de.

Variante 6:

Super Girly sind Schuhe mit Schleifen. Ob Rosa oder Beige ist dabei egal. Die Schleifen-Details geben jeden Schuh das besondere Etwas! Für die DIY-Variante kann wieder ein Bastelkleber verwendet werden. Mit diesem werden die Schleifen oder Federn angebracht.

Entdeckte die bestickten Trend-Schuhe auf imwalking.de!Variante 7:

Stoffschuhe eignen sich sehr gut, um sie mit Applikationen zu versehen. Stickereien auf Schuhen sind immer ein Blickfang. Der Stoff kann dabei einfarbig, aber auch gerne mehrfarbig sein. Toll sieht beides aus! Auch diese Verzierung kannst du Zuhause nachmachen. Dazu benötigst du farblich abgesetzte Stoffreste, die du aufnähen kannst.

 

&

Finde weitere Schuhe mit tollen Verzierungen auf imwalking.de! ????

&

&

http://freshouse.de/alte-schuhe-neu-gestalten/

https://www.schuhdealer.de/schuhblog/allgemein/schuhe-aufpeppen/

&

&

Interessanter Beitrag? Dann teile ihn Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

The post DIY: Schuhe aufpeppen! appeared first on Schuhe & Fashion Blog.

Comments