Woran können Sie gute Schuhe erkennen?

Schuhe Konzepte

Damen Schuhe / Schuhe Konzepte 49 Views

Woran können Sie gute Schuhe erkennen?Viele Männer und Frauen halten Schuhe für eines von vielen Accessoires, die sie bei sich tragen. Doch dass gute Schuhe die Basis für ein angenehmes Laufen sind, ist ihnen am Anfang nicht immer gleich bewusst. Laut einer Studie besitzen deutsche Frauen im Schnitt etwa 17 Paar Schuhe, Männer hingehen nur ca. 8 Paare. „So viele habe ich auch“ werden Sie im ersten Moment denken. „Das sind doch nicht viele.“ Hält man sich dann aber vor Augen, dass 80 % dieser Schuhe ihren Trägern gar nicht richtig passen, scheinen diese Zahlen enorm hoch zu sein. Warum kauft man Sneaker, Pumps, Stiefel, etc., die nicht passen und gibt eine Menge Geld dafür aus? Wir wollen verhindern, dass auch Ihnen das passiert!
Hier erfahren sie einige wichtige Tipps und Tricks, mit denen Sie gute Schuhe für sich und Ihre Lieben finden.

Das A und O für gute Schuhe: Das Material

Beim Kauf von guten Schuhen achtet man hauptsächlich zuerst einmal auf die Optik, das heißt also auch auf das Obermaterial. Genau bei diesem ersten Entscheidungsschritt zeigt sich schon, ob Ihr gewählter Schuh hochwertig ist oder eher nicht. Eigentlich kann man Qualität bereits riechen. Gutes Material riecht natürlich und beißt auf keinen Fall in der Nase. Lassen Sie Ihre Finger von stinkenden Modellen, die dann meist auch eher minderwertig sind. Die wichtigsten Materialien haben wir hier für Sie im Überblick.

Jeder liebt Leder

In Fachgeschäfte werden Ihnen meist Lederschuhe als geeignetste Schuhe vorgestellt. Sie sind strapazierfähig und robust, zudem passen sie sich Ihrem Fuß perfekt an. Leder Jeder liebt Lederkann als Obermaterial, Futter oder Laufsohle verwendet werden. Jedoch muss dieser Stoff richtig verarbeitet sein, sonst kann es zu unangenehmen Komplikationen kommen. Sicher denken Sie jetzt an das bekannte Ledersymbol. Hier ist jedoch Vorsicht geboten: Dieses Zeichen sagt nichts über die Herstellung des Materials und die Herkunft aus! Zwar stammt das Material dann von Schwein, Rind oder anderen Nutztieren, doch ob es auch natürlich verarbeitet wurde, ist dadurch nicht gesichert.

Gutes Leder erkennt man sofort am Drucktest. Drücken Sie dazu beide Daumen fest in das Leder ein. Wenn sich dabei Falten bilden, ist das Material nicht besonders hochwertig. Und ob Sie dann von guten Schuhen sprechen möchten, ist fragwürdig. Bei Leder ist auch das Pflegen besonders wichtig. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Dann gibt es hier einige nützliche Tipps zur Lederpflege.

Abwechslung im Schuhschrank

Neben dem qualitativen Leder gibt es auch viele Tommy Hilfiger Damen-Gummistiefel 612522 (Dunkelblau)Alternativen für mehr Abwechslung in Ihrem Schuhschrank. Schuhe aus Vollkunststoff, wie z. B. Gummi, haben den Zweck Wasser und andere Flüssigkeiten vom Fuß abzuhalten. Dabei kann es jedoch passieren, dass der Fuß weniger atmen kann. Minderwertige Gummistiefel enthalten zudem auch oft schädliche Weichmacher, ein hochwertiges Produkt ist deshalb empfehlenswert. Solche erkennen Sie meist an einer Fütterung aus feuchtigkeitsableitenden und saugfähigen Textilien, die Ihrem Fuß Abwechslung im Schuhschrankeinen besseren Tragekomfort bieten und das Fußklima optimieren.

Auch Schuhe aus Nylon, Kunstleder und Polyethylen sind schöne Alternativen. Sie sind sehr schmutzunempfindlich und meistens auch wasserfest. Zudem können diese Modelle beliebig gefärbt werden, was dem oft eintönig wirkendem Leder etwas entgegentritt. Doch neben den optischen Vorteilen, haben Sie auch einige Nachteile. Sie bieten dem Fuß weniger Tragekomfort. Zudem kann es zu Schweißgeruch kommen, da der Fuß aufgrund fehlender Luftzirkulation nicht richtig atmen kann.

Gute Schuhe sollten von Anfang an passen

Haben Sie für Ihre guten Schuhe das richtige Material gewählt, ist es zudem wichtig, dass er perfekt passt. Ihr Fuß sollte beim Abrollen genügend Platz nach vorne bieten. Das bedeutet, Ihr Schuh sollte eine Daumenbreite länger sein als Ihr Fuß. Dabei sollten Sie sich nicht eingeengt fühlen und einen guten Halt haben – Gleich von Anfang an!

Gute Schuhe sollten von Anfang an passenLaufen Sie deshalb das gewählte Modell im Laden ein. Es ist ratsam, kurze Strecken auf- und abzugehen, um Ihren Fuß und den Schuh aneinander zu gewöhnen. Auch nach dem Kauf sollten Sie am Anfang erst einmal Kurzstrecken gehen. Anschließend sind die guten Schuhe dann auch für ein längeres Tragen geeignet. Das Probieren ist also auch nötig, wenn Sie Ihre Größe bereits kennen. Außerdem kann es hier von Schuhmodell zu Schuhmodell und von Marke zu Marke zu Größenschwankungen kommen. Diese Enttäuschungen können Sie verhindern!
Ein kleiner Tipp am Ende: Haben Sie aber trotzdem vorsichtshalber für den Anfang immer ein Blasenpflaster parat. Nur für alle Fälle!

Ein Blick auf die Verarbeitung genügt

Auch an der richtigen Verarbeitung Frau sieht sich Schuh anerkennen Sie einen hochwertigen Schuh. Haben Sie gute Schuhe erblickt, prüfen Sie zuerst die Nähte. Die Fäden dürfen nicht herausstehen oder schief vernäht sein. Ist das der Fall, sollten Sie von einem Kauf dieses Schuhs absehen, denn er löst sich sonst sicher nach einigem Tragen auf.
Auch auf die Laufsohle sollten Sie achten. Der Gummi darf nicht überstehen. Zudem können Sie mit dem Fingernagel prüfen, ob sich die Ränder der Sohle ablösen.
Vor allem bei Frauen spielt auch der Absatz eine große Rolle. Um unangenehme Unfälle zu vermeiden, ziehen und drücken Sie bereits im Laden an dem Absatz herum: Er sollte fest sitzen. Und auch das Material sollte möglichst fest sein. Nur mit einer guten Verarbeitung haben Sie lange Spaß an Ihren guten Schuhen!

Noch kleine Hinweise für gute Schuhe

GISY Online ShopJe besser die Qualität Ihrer Modelle ist, desto länger können Sie getragen werden. Gute Schuhe wirken manchmal überteuert. Halten Sie sich aber beim Kauf immer vor Augen, dass die Herstellung eines Schuhpaares sehr aufwendig ist. Und Sie werden schnell merken: Qualität hat zwar ihren Preis, gute Schuhe können aber bis zu 20 Jahren getragen werden. Und auch die Schnäppchenjäger unter Ihnen müssen sich keinesfalls mit minderwertigen Produkten begnügen.

Jeder wird in unserem GISY Online Shop hochwertige Schuhe onlinewichtigsten Pflegemittel finden. Achten Sie jedoch darauf, dass jeder Fuß anders ist und Ihr perfektes Accessoire dem Ihrer Freunde nicht entsprechen muss. Ein Hinweis zum Abschluss: Auch die richtige Schuhpflege ist das A und O für langanhaltende Freude. Auch dafür haben wir die wichtigsten Pflegemittel in unserem Shop. Einem perfekten Schuhkauf für gute Schuhe steht also nichts mehr im Wege!

Comments